Skip to main content

Wer die Schwebebahn mag,
wird die Seilbahn lieben.

Bürgerbefragung am 26.05.2019: Ja zur Seilbahn für Wuppertal!

Ein attraktives, kostengünstiges und umweltfreundliches Verkehrssystem für unsere Stadt

Unkonventionelle Lösungen haben in Wuppertal Tradition. Das Wahrzeichen der Stadt, die 1901 eröffnete Wuppertaler Schwebebahn, konnte nur entstehen, weil man sich als Wiege von Technik und Fortschritt verstand. Heute ist die Schwebebahn wichtigstes Nahverkehrsmittel der Stadt, aber auch Denkmal, Wahrzeichen und Touristenattraktion.

Bei den längst anstehenden Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur der Zukunft sollte Wuppertal dieser Aufgeschlossenheit und Innovationsfreude treu bleiben. Eine städtische Seilbahn als Verbindung zwischen Wuppertal Hbf, Universität und Schulzentrum wäre ein spektakulärer technischer Kontrapunkt zur Schwebebahn und würde diese infrastrukturell ideal ergänzen.

Die Seilbahn wäre hierbei keineswegs ein teures Prestigeprojekt, sondern punktet im Gegenteil mit einem äußerst attraktiven Kosten-Nutzen-Verhältnis. Den nach Abzug der Förderung verbleibenden Eigenanteil können die  Wuppertaler Stadtwerken über eine mehrjährige Kreditfinanzierung bequem schultern.

Moderne Seilbahnen haben weltweit längst ihre Eignung als öffentliches Nahverkehrsmittel bewiesen. Schnell, zuverlässig und umweltfreundlich würde die Kabinenseilbahn das hohe Fahrgastaufkommen zur Universität bei jeder Witterungslage meistern. Die Beförderungsleistung der Seilbahn entspricht hierbei 100 Bussen oder 2000 Pkws.

Gekoppelt ist der praktische Nutzen für die Wuppertaler und ihre Gäste mit einem einmaligen Fahrerlebnis: Nahezu geräuschlos, abgasfrei und mit atemberaubender Fernsicht erreicht die Seilbahn ihr Ziel und entlastet dabei erheblich das Straßennetz von Pkw- und Busverkehr. Dabei handelt es sich um ein reguläres Verkehrsmittel, welches voll in den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr integriert ist. Die Barrierefreiheit ist unübertroffen, Rollstühle und sogar Elektro-Scooter werden problemlos befördert.

Unsere Stadt hat ein solches Verkehrsmittel verdient. Wo sonst sollte eine in den ÖPNV eingebundene Seilbahn gebaut werden, wenn nicht in der Heimatstadt der Schwebebahn?

Deshalb rufen wir die Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf:

Stimmt mit "JA" für die Seilbahn Wuppertal!

Unterstützen auch Sie den Verein Pro Seilbahn Wuppertal, werden Sie Mitglied und liken Sie unsere Facebook-Seite! Dort wie auch in unserem Blog finden Sie stets aktuelle Infos.