Skip to main content

Wer die Schwebebahn mag,
wird die Seilbahn lieben.

25.07.2017

Jetzt auch in Bonn: Anwohnerinitiative Venusberg widerlegt Seilbahngegner

Lange sah es in Bonn so aus, als ob das Seilbahnprojekt ausschließlich in städtischer Regie mit der Gegner-Initiative ausdiskutiert würde. Dabei handelt es sich dort wie auch bei uns um ein aus der Bürgerschaft angeregtes Projekt, dessen planerische Umsetzung und Bürgerbeteiligung allerdings von der Stadt übernommen worden war.

Umso erfreulicher, dass sich jetzt mit der "Anwohnerinitiative Venusberg" auch eine bürgerschaftliche Pro-Seilbahn-Initiative der sattsam bekannten Stimmungsmache der Gegner entgegenstellt. Sie hat einen detaillierten  Faktencheck zu den wesentlichen Gegnerargumenten erstellt: Sehr lesenswert und für uns von hohem "Wiedererkennungswert".

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage  "Verkehrskonzept jetzt".

Wir drücken die Daumen und bieten gerne unsere Unterstützung an!


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.